News

Oct 21, 2014
Kategorie: Projekte
Erstellt von: redslob
Im gesamten Weserbergland wächst der Widerstand von Kommunen und Bürgern gegen den derzeit geplanten Verlauf der Stromtrasse "Suedlink" von Nord- nach Süddeutschland.
Nov 26, 2013
Kategorie: General
Erstellt von: redslob
Die GDF Hannover bR veröffentlich nunmehr Presseresonanzen über ausgewählte Projekte.
Jun 10, 2013
Kategorie: Projekte
Erstellt von: redslob
Qualitätswanderwege in Deutschland
CMS - 1.12 - Pohnpei
 

GRASS GIS

GRASS GIS

 

 

GRASS GIS Logo     GRASS GIS (Geographic Resources Analysis Support System) ist das umfangreichste freie Geographische Informationssystem (GIS) auf dem Markt. Es bietet umfangreiche Raster- und Vektordaten-Funktionalitäten, Bildverarbeitung, Modellierung und Visualisierungsmöglichkeiten. Es ist einsetzbar unter GNU/Linux, Mac OSX und MS-Windows. GRASS GIS ist unter der GNU General Public License (GPL) veröffentlicht. Die Hauptseite des Projektes finden sie unter externer Link http://grass.osgeo.org.
 
 
Die GDF Hannover bietet langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Anwendung und Einbindung von GRASS GIS in zahlreiche Projekte. Dazu gehören beratende Tätigkeiten zur der Ermittlung von Einsatzmöglichkeiten in Ihren Projekten, Angebote zu Support und Wartung, professionelle Schulungen oder die Möglichkeit einer externen Datenanalyse durch die GDF Hannover.  
 

Ausschnitt der Funktionalitäten

  • Raster Analysen: Klassifikation, Konvertierung, Kartenalgebra, Statistik, Puffern
  • DTM Analysen: Kostenanalyse, Reliefanalysen
  • Bildverarbeitung: Orthophotoerstellung, radio-/geometrische Korrekturen
  • Vektoranalysen: Interpolation, Verschneidung, Klassifikation, Konvertierung
  • 3D Voxel Analysen: Interpolation, Maskierung, 3D Berechnungen, Visualizierung
  • Vektor-Netzwerkanalyse: Kürzeste Wege Analyse, Steiner Tree
  • Punktdaten Analyse: Oberflächeninterpolation, Thiessen Polygone, Statistik
  • Geostatistik: Schnittstelle zu R statistical language
  • Modellierung: Erosion, Hydrologische, Waldbrand, Landschaftsstrukturanalysen
  • Visualisierung: 3D Oberflächen, Karten, Ausschnitte, Überlagerung
  • SQL Support: Schnittstelle zu externen Datenbanken (PostgreSQL, MS-Access, DBF)
  • Drucken: Karten können gelayouted, ausgedruckt und exportiert werden

Fragen Sie doch einfach mal an:     GDF Kontakt  
 

Previous page: GIS  Nächste Seite: Quantum GIS